DIE KAABA ? Geschlossen? – Die Fata Morgana der eigenen Kunstverklärung …

Eigentlich verwirrend…. aber manche dinge muß man eben selber erlebt haben…. da ist es doch egal ob die götter oder die, die sich dafür halten, nur im kontext der eigenen arbeit auftauchen oder als eingebildete fata morgana der eigenen kunstverklärung. beides ist eingebildeter murks. auch die zeit der jungen wilden ist vorbei… auch sie wurden zu alten männern… und denken nur noch an die hängung von bildern, statt mal über den inhalt nachzudenken…

Advertisements